FAQ Skitourenreise Lyngenalpen

Kochen und Essen?

In unserer Lodge in Koppangen sind wir Selbstversorger. Je nach Vorlieben und "Speiseplan" kaufen wir gemeinsam ein und Kochen zusammen in der gut ausgestatteten Wohnküche. Jeder kann sich locker einbringen und die verschiedenen Herangehensweisen sorgen für viel Abwechslung. Der fangfrische Fisch aus dem Fjord ist ein besondere Genuss und unser Gastgeber Alf steht uns mit traditionellen Rezepten gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Sauna und Jacuzzi?

Jedes Haus hat eine eigene Sauna in der es sich nach der Tour wunderbar entspannen lässt. Für hartgesottene ist der anschließende Sprung in den Fjord obligatorisch. Auf der Veranda über dem Fjord, befindet sich ein Jacuzzi den wir 1 bis 2mal in der Woche nutzen können.

Bezahlung in Norwegen?

Bezahlt wird in Norwegen mit Norwegischen Kronen. Umrechnungskurs ist ca. 1:8. Du kannst am Flughafen in Oslo beim Zwischenstopp Euro in Kronen tauschen oder einfach abheben. In Norwegen wird alles mit Kreditkarte bezahlt und Du kommst theoretisch auch ganz ohne Bargeld aus. In Lyngseidet gibt es außerdem eine Bank und einen Bankomat.

Alkohol in Norwegen?

Alkohol ist in Norwegen sehr teuer. Bier und leichte alkoholische Getränke sind im Supermarkt erhältlich, allerdings zu ganz beachtlichen Preisen. Eine Dose Bier kostet umgerechnet ca. 4 Euro. Wein ist nur in speziellen Geschäften in Tromsö erhältlich. Wein sollte am besten von zu Hause oder vom Flughafen aus dem Duty Free Bereich mitgebracht werden. Die Einfuhrbestimmungen müssen hierbei dringend eingehalten werden.

Die höchsten Berge der Lyngenalpen?

Der höchste Berg in den Lyngenalpen ist der Jiekkevarri mit 1834 Metern Höhe. Der Jiekkevarri wird auch "Mont Blanc des Nordens“ genannt und ist mehr ein gewaltiges Massiv als ein einzelner Berg. Die Skitouren am Berg sind sehr lang und wild. Das Gebiet des Jiekkevarri ist von Lyngen aus nicht zu erreichen da es auf der Südwestseite liegt und die Fahrzeit dorthin zu lange ist. Die unzähligen anderen Gipfel in den Lyngenalpen sind oft bis 400 Meter an den Meeresspiegel vergletschert und zwischen 800 Meter und 1500 Meter hoch. Ein schmaler Birkengürtel bis etwa 200 Meter bringt Kippstangenspaß in der Abfahrt. Sämtliche Abfahrten sind große freie Hänge ohne Hindernisse.

Polarlichter am Lyngenfjord?

Mitten im Arctic Circle gelegen führt die „Northern Light Route“ von Tromsö bis an die finnische Grenze. In kalten, klaren Nächten ist das beeindruckende Naturereignis besonders intensiv. Bis Anfang April sind die Nordlichter gut zu sehen und in unserer Bucht von Koppangen mit sehr wenig Umgebungslicht ein eindrucksvolles Schauspiel.

Temperaturen in Lyngen?

Die Temperaturen sind nicht kälter als bei uns im Winter. Im Schnitt selten kälter als 0 bis - 5 Grad. Einzig der Wind kühlt manchmal stärker ab und die Gore Tex Jacke sollte immer mit dabei sein. Durch den Einfluss des Golfstroms kommen hier überhalb des Polarkreises sehr moderate Temperaturen zu Stande die wir von zu Hause gewohnt sind.

Beste Jahreszeit für Skitouren in Lyngen?

Im März finden wir hochwinterliche Verhältnisse mit reichlich Pulverschnee vor. Die Tage sind kurz und vergleichbar mit den Skitouren bei uns im Januar. Der April bietet einen Mix je nach Wetterlage aus Pulver und Firn. Die Tage werden länger und Ende April geht die Sonne kaum noch unter. Im Mai erwarten Dich die längsten Tage mit perfektem Firn und zum Teil sogar noch mit gutem Pulverschnee. Abfahrten bis zum Meer sind noch möglich und die Temperaturen frühlingshaft.

Lawinensituation in Lyngen?

Die Beurteilung der Lawinensituation in den Lyngen Alpen setzt einiges an Erfahrung voraus. Da der Schnee meist mit Wind fällt sind großräumige Verfrachtungen möglich. Unsere Führer sind mit dem Gebiet bestens vertraut und können auf die Erkenntnisse der letzten Gruppen zurückgreifen. Von Mitte März bis Mitte Mai ist immer ein Alpine Welten Bergführer vor Ort und beurteilt die Lawinensituation.

Anforderungen der Touren?

Die Tourenauswahl ist groß und wir passen die Charakteristik der Tourenziele an die jeweilige Gruppe an. Die Abfahrten sind variabel möglich und Du solltest Sicher bei allen Schneeverhältnissen bis 30/35 Grad Steilheit unterwegs sein. Deine Kondition reicht für 6 Skitourentage, aber Du kannst natürlich jederzeit einen Ruhetag einlegen. Gerne beraten wir Dich wenn Du Dir unsicher bist.

Größe der Gruppe?

Wir bieten Dir als Einziger Anbieter eine Skitourenreise in einer sehr kleinen Gruppe von maximal 6 Personen. So stellen wir sicher, dass das Leistungsgefälle in der Gruppe nicht zu groß wird und unsere Bergführer auf individuelle Wünsche eingehen können.